Unsere Philosophie

Die Wünsche unserer Kunden schnell, flexibel und mit höchster Qualität zu erfüllen ist unser wichtigstes Anliegen. Wir bieten einen erstklassigen Service, forschen ständig und engagiert an der Entwicklung neuer Technologien und Möglichkeiten. Wir garantieren den neuesten technischen Stand unserer Produkte – auch hinsichtlich eines modernen Umweltbewusstseins und hoher Energieeffizienz. Fundierte Ausbildung, Qualifizierungen, regelmäßige Weiterbildungen und angemessenen Arbeitsschutz unserer Mitarbeiter sind fester Unternehmensbestandteil.

Die Qualität unserer Produkte und Leistungen garantieren wir durch unsere umfangreichen Qualitäts- und Funktionskontrollen.


Sponsoring und Engagement

Kinder, Sport und gesellschaftliches Engagement unterstützen wir mit diesen Sponsoring-Aktivitäten:

  • Unterstützerclub 1. FCM
  • SV05 Biederitz, denn Kinder sind unsere Zukunft
  • Bergmannsverein Zielitz, denn wir sind regelmäßig in Bergbauunternehmen tätig
  • Förderverein „Bürgerhaus Alte Schule Salbke“ e.V., eine soziale und kulturelle Begegnungsstätte für alle Generationen
  • AQB
  • ASB

Unsere Geschichte

2018Übernahme der Firma Eiserbeck Kälte-Klima-Elektro
2017Verschmelzung ATK GmbH und Motoreninstandsetzung GmbH
2017Umstellung der Zertifizierung nach ISO9001:2015
201525. Firmenjubiläum / Abschluss der Entwicklung eines mobilen Kaltwassersatzes mit geringem Platzbedarf
2013Unternehmensnachfolger Ute und Thomas Thielscher / Entwicklung und Fertigung eines mobilen Kaltwassersatzes für Batteriekühlung E-Bus
201020. Firmenjubiläum / umfangreiche Sanierung Lagerhalle 
2009Betriebszertifizierung gemäß §6 der Chemikalien-Klimaschutzverordnung / Export unserer Produkte mittlerweile weltweit
2008Einstieg in die Lehrlingsausbildung im Ausbildungsberuf Elektroniker.
2004Fertigstellung der neuen Produktionshalle 
2000Einführung Konstruktionsprogramm CATIA V5 / Erstmalig Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 
1996Export unserer Produkte in den europäischen Wirtschaftsraum 
1995Realisierung erster Großprojekte, z.B. mit einer Gesamtklimaleistung von 910kW im Kaliwerk Zielitz,  / Aufbau der Konstruktionsabteilung 
1993Neue Geschäftsfelder werden erschlossen:  Kühlzellen, stationäre Klima- und Lüftungsanlagen. Erste Sonderklimaanlage ACS7000 für den Einsatz unter Extrembedingungen / Einstieg in die Lehrlings- und Meisterausbildung im Gewerk Kälteanlagenbauer.
1991Erwerb des Geländes der Motoreninstandsetzung GmbH in Magdeburg, Münchenhofstraße 50. 
1990Gründung der Aircondition, Transportkälte und Klimaanlagen (ATK) GmbH  mit Sitz auf dem Gelände der K+S GmbH in Zielitz in einer Garage mit 72 m².

Webdesign/TYPO3: BUFF! Meine Werbeagentur GmbH